Freie Bürger Offenburg

WER WIR SIND
WELCHE ZIELE WIR VERFOLGEN

Wir als Freie Bürger Offenburg wollen als bürgernahe Initiative die Menschen vor Ort ansprechen. Unser Motto: „Jeder ist in seinem Lebensumfeld sachkundiger Bürger und dieses Wissen kann die Entscheidungsfindung auf lokaler Ebene bereichern.“ Wir informieren die Bürger über mögliche direktdemokratische Wege, fördern Bürgerinitiativen, organisieren sachkundige Bürgerräte und geben Impulse. Wir sind eine offene Gruppe engagierter kritischer Leute, die 2024 als freie Wählergruppierung für die Kommunalwahl antreten und durch sachkundige Räte lokalpolitische Themen bündeln und in die öffentliche Diskussion bringen wollen.

Unser Fazit: „Lokale Sachkenntnis der Bürger muss mehr wiegen als teuer eingekaufte Expertisen von extern.“

Wir wollen, dass die Bürger ernst genommen werden, denn sie gestalten das gesellschaftliche Leben vor Ort und fühlen sich mit Offenburg und den umliegenden Gemeinden verbunden.

40 Menschen, für die Offenburger

40 Menschen kandidieren auf der Liste der Freien Bürger Offenburger. Unser jüngster Kandidat ist 17 Jahre alt – der älteste über 80. Wir versammeln Menschen, die mit ihrem gesunden Menschenverstand im Gemeinderat wirken wollen. Damit auch die Verwaltung wieder zu ihrer eigentlichen Rolle zurückfindet: Dienstleister für die Offenburger zu sein – und kein Gremium, das durchregiert.

Die Freien Bürger Offenburg, die sich anlässlich der Kommunalwahl in Offenburg am  9. Juni 2024  zusammengeschlossen haben, wollen die Politik des Gehörtwerdens endlich in die Umsetzung überführen. Dazu haben wir eine bürgernahe Initiative gegründet.

DIES BEDEUTET:

Die Freien Bürger Offenburg sind keine Partei

Die Freien Bürger Offenburg sind keine Partei

Die Freien Bürger Offenburg sind keine Partei

Die Freien Bürger Offenburg sind kein Verein

Die Freien Bürger Offenburg sind keine Partei

Die Freien Bürger Offenburg sind für alle Bürgerinnen und Bürger offen

Die Freien Bürger Offenburg sind keine Partei

Die Freien Bürger Offenburg bieten keine Mitgliedschaft und sie verlangen keine Gebühr

Die Freien Bürger Offenburg lassen sich keinem politischen Spektrum zuordnen: Nicht Links. Nicht Mitte. Nicht Rechts. Dafür: Überparteilich. Überkonfessionell. Regional.

Die Freien Bürger Offenburg folgen keiner Ideologie – sie folgen nur dem Gedanken der Freiheit, um sich an der Sache zu orientieren

Die Freien Bürger Offenburg stehen für mehr (Mit-)Wirkung der Offenburgerinnen und Offenburger in ihrer Stadt

Die Freien Bürger Offenburg haben kein Programm – sie haben ein Ziel: Die Offenburgerinnen und Offenburger als sachkundige Menschen in ihrer Stadt auf kommunalpolitischer Ebene wirksam sein lassen. Dafür müssen eingefahrene Mechanismen hinterfragt und ggf. geändert werden.

DIE MITTEL DER WAHL:

Mehr Bürgerinitiativen in Offenburg

Mehr sachkundige Bürgerräte in Offenburg

Mehr Bürgerentscheide in Offenburg

Offenburger Silvano-Zampolli im Interview

„Als IsBolleDealer, wie mich viele Menschen in Offenburg nennen, stehe ich mitten im Geschehen. Menschen unterschiedlichsten Alters und mit den unterschiedlichsten sozialen Hintergründen erzählen mir jeden Tag ihre Geschichten, teilen mir ihre Meinung mit, lassen mich an ihrer Aufregung teilhaben.“ Silvano Zampolli:, Kandidat Freie Bürger Offenburg

Die Ziele der Freien Bürger Offenburg

für die nächsten 5 Jahre – hervorgegangen aus den Sachkundigen Bürgerräten

Das Wissen und die Erfahrungen der Bürger stärker einbeziehen

Offenlegung aller Maßnahmen, die durch die Abgaben der Offenburger finanziert werden

Mehr Sicherheit in Offenburg

Offenburger reden mit, wenn es um die Gestaltung ihrer Stadt geht

Nahversorgung und funktionale Infrastruktur für Groß und Klein, Alt und Jung

Gemeinwohl gemeinsam schaffen

Bezahlbarer Wohnraum für Offenburger Bürger

Kontroverse Themen benennen und Debattenräume schaffen

ZIELE DER FREIEN BÜRGER OFFENBURG

Wer keine Partei gründet, hat auch kein Parteiprogramm. Wer keinen Verein gründet, hat auch keine Satzung. Ziele haben die Freien Bürger Offenburg natürlich schon. Das vornehmste: Wir wollen die Offenburger hören. Und wir wollen, dass das Gehörte zum Tragen kommt. Wir wollen, dass unsere Verwaltung umsetzt, was die Bürger wünschen. Dafür schaffen wir wieder Debattenräume und Austausch. Damit die besten Ideen sich durchsetzen und die Verwaltung im Sinne der Bürger gut funktionieren kann.

Wir gendern nicht – wir bürgern lieber…

Aus Gründen der Lesbarkeit haben wir beim Verfassen unserer Texte das generische Maskulinum verwendet.
Diese Vorgehensweise hat ausschließlich redaktionelle Gründe und keinerlei wertenden Hintergrund.

© 2024 FREIE BÜRGER OFFENBURG